Fünfnach7

Der nächste Fünfnach7-Abend steht an!

In der Fastenzeit geht es am Dienstag, 9. April um das Thema „Zwischenland – in den Wüstenzeiten des Lebens wachsen“.
Ab 19.05 Uhr kann man bei Snacks ankommen, ab 19.45 Uhr starten wir mit Lobpreis, einem Impulsvortrag sowie Austausch.

Gemeinsam E1ins

Ein besonderer Tag zu zweit

Zeit zu zweit ist das Beste, was ein Paar für eine gute Beziehung tun kann!
Weil diese in unserem vollgepacktem Alltag leider oft zu kurz kommt, veranstalten wir derartige Seminare – eine besondere Zeit des gemeinsamen Lernens und Austauschens. Der Tag ist wie ein „Beziehungs-Gesundheits-Check“ mit sofortiger Reha- Maßnahme.

Der besondere Tag zu zweit findet am 30. März ab 9.45 Uhr in der Mainzer Stadtmission den ganzen Tag statt und schließt mit einem Candle-Light-Dinner am Abend.

In kurzen Impulsreferaten präsentieren die Referenten mit viel Offenheit und Ehrlichkeit ihre persönlichen Erfahrungen und praktische Beziehungsprinzipien zu folgenden Themen:
– Kommunikation
– Hindernisse erkennen und überwinden
– Konfliktbewältigung und Vergebung
– Die Liebessprache des anderen erkennen und sprechen lernen
– Sexuelle Intimität

Egal, ob Sie verheiratet sind oder auf dem Weg dahin, ob Ihre Beziehung gut oder gerade schwierig ist – der Tag wird Ihnen Inspiration geben, in die Vertiefung Ihrer Partnerschaft zu investieren. Sie werden die Freude aneinander neu entdecken und Ermutigung erfahren.

Weitere Infos gibt es hier im Flyer.

Ab sofort herrscht in der Innenstadt auch bei Regen und Eiseskälte perfektes Wetter für einen Besuch auf dem Spielplatz:

Einmal im Monat verwandelt sich unser Gemeindehaus (Am Kronberger Hof 4) in einen großen Indoorspielplatz,
der Kindern von 0-8 Jahren reichlich Platz zum Spielen und Toben bietet.
Der Eintritt ist frei – lediglich eigene Stoppersocken oder Hausschuhe müssen mitgebracht werden.

Es gibt eine kleine Hüpfburg, viele weitere Spielgeräte und ein Bällebad für die Kleinsten.
Auch ein Kreativraum, Kinderwagenparkplätze und Wickel- und Stillmöglichkeiten sind vorhanden.
Direkt angeschlossen ist zudem ein Elterncafé, in dem sich Familien treffen und eine kleine Stärkung bekommen können.
Auch selbst mitgebrachte Speisen und Getränke können gerne verzehrt werden.

Folgendes bitte beachten:

  • Mit dem Indoorspielplatz bieten wir keine Kinderbetreuung an. Die Aufsichtspflicht hat eine volljährige Begleitperson, die anwesend sein muss.
  • Bei ca. 60 Personen ist der Spielplatz voll und wir können erst wieder neue Besucher reinlassen, wenn andere gehen.

Die nächsten Öffnungstermine lauten:

7. – 9. Februar 2019, täglich von 15 bis 18 Uhr.

7. – 9. März 2019, täglich von 15 bis 18 Uhr